Frohe Ostern ihr Lieben! Ich hoffe ihr genießt die freie Zeit und tankt etwas Energie, bevor es wieder ans Arbeiten geht. Der heutige Beitrag soll schon mal den Frühling einläuten (der ja jetzt nach dem kalten Wochenende eeeeeendlich ankommen soll!!). Angenehme Temperaturen zwischen 15 und 18 Grad wecken die Vorfreude auf leichte Jacken, T-Shirts und Sonnenbrillen. Am meisten freue ich mich darauf, keinen Schal mehr tragen zu müssen - denn der bringt meine Haare immer unfassbar durcheinander. 


Beim heutigen Outfit habe ich mal wieder einige Teile aus dem Kleiderschrank meines Freundes gegriffen. Sowohl die Jeansjacke mit Futter, als auch das Jeansshirt sind von ihm. Macht ihr das auch manchmal?? Ist ja nicht so, dass ich nicht selbst genug im Schrank hab... oopsie! Dazu kombiniert habe ich meine Jeans von &otherStories, meine weißen Dr. Martens und eine auffällige Sonnenbrille, die dem ganzen Look etwas Edge verleiht. Was ich in letzter Zeit auch sehr gerne mag sind auffallende, goldene Ohrringe. Da habe ich euch unten gleich noch ein paar Alternativen verlinkt :).

Ich hoffe euch gefallen sowohl die Fotos als auch das Outfit - das Bearbeiten der Bilder hat dieses Mal besonders viel Spaß gemacht! 

What I am wearing:
Hat / H&M, similar here
Sunglasses / Asos (old), similar ones here
Earrings / Mango, more options listed below
Shirt / H&M
Belt / Asos
Denim Shirt / Topman, similar here
Jeans / &otherStories
Shoes / Dr. Martens
Bag / Asos (old), expensive option here
Denim Jacket / Zara men, similar here or cheaper alternative here
Earrings in this photo: Eshvi / Majune / Laura Lombardi
Danke für's lesen! Thank you for your time!
This blog post is not sponsored. However, it does contain affiliate links. This means that if you buy via one of the affiliate links, I earn a small commission. It does not cost you anything, it is more like a little appreciation/thank you from you to me :)
Like?