Ho Ho Ho. Ich wünsche euch allen wunderschöne Festtage und hoffe ihr habt den ersten Weihnachtsfeiertag gut überstanden. Mit einem Artikel über ein paar neue Produkte die bei mir eingezogen sind melde ich mich heute nach einer doch sehr langen Pause zurück. Ich hoffe ihr könnt mit dem Beitrag etwas anfangen und genießt die restliche Zeit mit euren Liebsten <3.

Jetzt zum Jahresende sind viele meiner Haut- und Haarpflegeprodukte leer geworden.  Von Gesichtscremes, Reiniger und Masken über Shampoo und Conditioner - alles weg! Neben der Inspirationssuche für Weihnachtsgeschenke in sämtlichen Onlineshops, habe ich daher auch etwas Ausschau nach neuen Produkten für mich gehalten. Es hat nicht lang gedauert und ich bin auf die Shiseido WASO-Reihe gestoßen. Zugegeben, das minimalistisch geprägte, sleeke Packaging hat mich zunächst sehr angesprochen & schnell habe ich im World Wide Web etwas recherchiert. Sehr viel habe ich noch nicht gefunden (liegt wahrscheinlich daran, dass die Produkte relativ neu sind?!), aber die Philosophie der WASO-Reihe hat mich schnell neugierig gemacht. Eine Pflege ganz ohne Parabene, Mineralöle und Kunststoffpartikeln klang schon sehr vielversprechend. In den vergangenen Monaten war meine Hautpflege sowieso schon immer mehr von eher "natürlichen" Inhaltsstoffen geprägt - da wollte ich jetzt nicht mehr zu einer kompletten Chemiekeule wechseln.

Der Color-Smart Day Moisturizer erinnert mich vom Denken her stark an den Origins Ginzeng Tinted Moisturizer. Auch den habe ich schon einmal probiert, war jedoch schnell enttäuscht. Die Farbe war viel zu dunkel und orangestichig für mich und auch die Pflegewirkung blieb aus. Schnell wurde der dann aussortiert. Dementsprechend war ich natürlich etwas  beunruhigt, dass das mit dem von Sheiseido genauso sein könnte. Aber ich kann Entwarnung geben: tolles, natürliches und vor allem ein "Hautton anpassendes" Ergebnis - selbst für helle Häute wie mich. Was ich besonders praktisch finde ist nicht nur der Fakt, dass es sich um eine getönte Feuchtigkeitspflege mit Sonnenschutz handelt, sondern auch, dass die Creme wohl von allen Hauttypen verwendet werden kann. Ob unter der Foundation oder allein - für mich ein guter Begleiter für den Alltag, wenn es mal schnell gehen muss oder ich keine Lust auf "full face Make-Up" habe. Habt ihr schon Produkte von der Shiseido Waso-Reihe probiert? Den Soft+Cushy Polisher mit Tofu habe ich auch schon im Auge...
I recently emptied most of my skincare products. When browsing through the world wide web, searching for a new moisturizer, I stumbled upon the Shiseido Waso range. The minimalistic and sleek packaging caught my eye immediately so I decided to do some research. Unfortunately I couldn't find a huge amount of reviews or blog posts (probably because the range is fairly new?).. so I went for it and ordered both, the color-smart day moisturizer and the clear mega-hydrating cream :D. The color-smart day moisturizer reminds me of the tinted moisturizer from Origins which I've tried in the past but didn't like it that much.. thus I was a bit nervous about trying this one from Shiseido. BUT this stuff is different. The white cream adapts perfectly to my (fair/light) skin color and additionally, adds some hydration. Awesome for days where I want a more natural look or I am too lazy to go full on face make up. 
My favourite products for a natural look at the moment: the Shiseido Waso Color-Smart Day Moisturizer with SPF 30, the MAC eyeshadow "Pink Frontier", Bourjois Radiance Reveal Concealer in Light and Estée Lauder Pure Color Love Lipstick in Crazy Beautiful. What do you use when you aim for a more natural finish? Let me know in the comments below :)
Neben einer guten Alltagspflege, die die Foundation gerne mal ersetzen kann (der Color-Smart Day Moisturizer), brauchte ich aber noch etwas für die Nacht oder Tage wo meine Haut besonders trocken ist. Aus der gleichen Reihe fiel mir da die Clear Mega Hydrating Cream positiv auf. Zunächst fand ich interessant, dass es sich nicht um eine "Creme" als solche handelt, sondern um eine eher transparente Gel-Creme. Genau wie die getönte Feuchtigkeitspflege enthält auch diese Creme Karotte. Möhren enthalten wohl viel Wasser und Nährstoffe, die die Haut gesund aussehen lassen sollen. Und ich muss sagen, bereits nach wenigen Anwendungen habe ich eine Veränderung meiner Haut gemerkt. Sie sieht irgendwie "strahlender" aus, obwohl ich noch gar keinen Highlighter aufgetragen habe :D!  Der Geruch ist sehr angenehm, verfliegt aber schnell.

The clear mega hydrating moisturizer is, as you can tell from its name, a clear cream that is supposed to help reduce the look of pores and prevent dryness. I never had a jelly-like moisturizer so I was excited to give this one a try. It sinks in very quickly and the skin feels immediately super soft. I already noticed a slight difference in the look of my skin. It is brighter and somewhat "healthier".  Have you tried anything from the Shiseido skincare range? 
Danke für's lesen! Thank you for your time!
This blog post was not sponsored. However, it does contain affiliate links. This means that if you buy via one of the affiliate links, I earn a small commission. It does not cost you anything, it is more like a little appreciation/thank you from you to me :)
Like?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen:

Thanks for your comment :) xoxo