Braided shoulder bag on the photo from &Other Stories

Heidi Klum trägt sie. Kate Moss trägt sie. Designer wie Chanel und Prada haben sie bereits auf der Fashion Week präsentiert und so langsam füllen sich auch in sämtlichen Modeketten wie H&M, Zara, &Other Stories & Co die Counter. Straw bags begegnen uns momentan fast überall. Doch wie praktisch und modisch sind diese Teile wirklich? 

Zugegeben, ich fand diese Art von Tasche nie wirklich ansprechend und wenn dann auch nur für den Gang zum Strand. Das 'Korbtaschen' jetzt jedoch auch casual zur Jeans und Heels getragen werden können, war mir neu. Nach etwas Recherche und zunehmender Präsenz auf sämtlichen Social Media Plattformen, musste ich jedoch einen genaueren Blick darauf werfen.
Ob es der anfänglichen Frühlingseuphorie zuzuschreiben ist oder aber schlichtweg dem aktuellen Trend, vor kurzem bin auch ich dann der Korbflechtmuster-Welle etwas verfallen und habe mir von &Other Stories eine - wie ich finde - sehr sommerliche Tasche zugelegt. Wo wir auch schon bei dem 'Keyword' wären, der meiner Meinung nach diese aktuelle Modeströmung ausmacht: Sommer. Denn sowohl Material als auch Muster wirken einfach sehr frisch und erinnern uns an Strand, Sonne & Meer. Wenn man in einer Großstadt lebt, die nicht mal eben so am Atlantik liegt, man seinem Outfit trotzdem aber trotzdem gerne etwas 'Holiday-flair' einhauchen möchte, schafft man das mit so einem Accessoire absolut. 
Eins ist sicher, dieser Trend kommt gerade erst in Schwung und so schnell werden wir ihn sicher auch nicht los. Was meint ihr? Korbtaschen Top oder Flop?
Heidi Klum is wearing it. Kate Moss is wearing it. Designers like Chanel and Prada have already showcased it at the Fashion Week and slowly it has filled the the shelves of popular Fashion chains such as H&M, Zara, &Other Stories and Co. Straw bags are everywhere at the moment. But how practical and elegant are these pieces really?

Admittedly, I never found this style of bag exceptionally appealing, only as an accessory for a trip to the beach. The fact that these ‘Basket bags’ can now be worn alongside the casual jeans and heels combo is new to me. After some research, and the increasing social media presence of these bags on all platforms, I had to take a closer look! Recently I’ve also found myself somewhat swept up in the Basket weave pattern popularity wave, so after discovering a (I think) very summery bag from & Other Stories, I decided to try it out. Not sure if this purchase is merely attributed to the beginning of the ’Springtime euphoria’ or if it has to do with the current fashion trend What the keyword here is, which in my opinion, accounts for the quintessence of this latest fashion trend, is Summer. Both the material and the pattern are very fresh and remind us of the beach, the sun and the sea. The people that are living in the big cities, landlocked, cut off from sunshine paradises like Miami or the Mediterranean, nevertheless desire something with ‘Holiday flair’, which makes this accessory fit perfectly to the ideal of summer. One thing is certain, this trend is only just beginning to take hold and we are not going to get rid of it any time soon. What do you think? Is it Top or a flop?


Carrie from wishwishwish.nett / Nisi from teetharejade.com
Bags in the photo: 1. Zara / 2. Mango / 3. Pull & Bear
Products in the picture: 1. Yves Saint Laurent / 2. Zara  / 3. Zara  / 4. Shopper with Pompoms

Like?

Kommentare:

  1. Liebe Elaine,
    deine Collagen sind ja wirklich toll, super stylish und immer eine tolle Komposition! Würdest du mir verraten wie du die machst? Liebe Grüße,
    Maggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Maggy.
      Eigentlich kann ich dir da gar nicht so viele Tipps geben, außer dass meine Collagen immer mit Photoshop entstehen :)
      x

      Löschen

Thanks for your comment :) xoxo