Neue Produkte aus dem Bereich Beauty auszuprobieren finde ich immer wieder spannend. Während ich mich so in den letzten 4-5 Jahren etwas aktiver damit beschäftigt habe, sind mir einige Produkte über den Weg 'gelaufen', die ich nicht mehr missen möchte und genau um die soll es im heutigen Beitrag auch gehen!  


1. Nars Sheer Glow Foundation in Mont Blanc
Die Nars Sheer Glow Foundation wurde bzw. wird immer noch super gehypt und das auch aus gutem Grund. Bereits vor knapp über einem Jahr habe ich schon mal eine Review darüber veröffentlicht (schaut mal hier) & kann noch immer all die positiven Eigenschaften bestätigen. Die Farbauswahl ist top! Ich glaube es gibt insgesamt 19 verschiedene Nuancen - da sollte wirklich für jeden etwas dabei sein! Das Ergebnis ist super ebenmäßig und bei meiner Haut, die sowohl trockene als auch etwas öligere Bereiche im Gesicht aufweist, wirkt die Foundation weder klumpig noch maskenhaft. Die Deckkraft ist mittel, kann aber definitiv geschichtet werden (allerdings finde ich, dass das Ergebnis dann nicht mehr so natürlich wirkt!). Was die Haltbarkeit angeht kann ich auch nur schwärmen. Der einzige Kritikpunkt ist und bleibt die Tatsache, dass ein zusätzlicher Pumpspender gekauft werden muss. Bei einem Preis von ca 35€ kann man eigentlich schon erwarten, dass die Foundation mit einem ordentlichen Applikationstool daher kommt - Pustekuchen. Da ich ohne Pumpspender jedoch so viel Produkt 'verschwendet' habe, musste der dieses Mal einfach gekauft werden. Die Nars Sheer Glow Foundation wird vermutlich für immer meine liebste Foundation bleiben und wenn ihr sie noch nicht getestet habt, rate ich euch das schleunigst zu ändern!

2. Avéne Cleanance Expert
Ab und zu (in letzter Zeit eher öfter) denkt sich meine Haut sie hätte mal wieder Lust ein bisschen verrückt zu spielen & mich mit Mitessern und schmerzenden Pickelchen zu belästigen. Die Cleanance Expert Emulsion von Avéne ist eine intensive Hautpflege, die einer Bakterienvermehrung entgegenwirken und auch auslösende Entzündungsfaktoren reduzieren soll. Zudem wird das Abklingen von Pickeln gefördert - hurraaayy. Ich verwende diese Creme nun schon fast zwei Jahre & immer wenn ich gerade etwas anderes teste und mal nicht auf die Cleanance Expert zurückgreife, macht sich das auf meiner Haut sofort bemerkbar. Die Textur ist sehr leicht und man spürt nach dem Auftrag sofort wie glatt sich die Haut anfühlt. Wann immer ich diese kleinen Entzündungen habe, nach nur 2-3 Tagen sind die komplett verschwunden. Nie wieder ohne!
3. Yves Saint Laurent Rouge Volupté  in 29 Opera Rose
Der YSL Rouge Volupté Lippenstift war ein totaler Impluskauf im Duty Free Shop am Flughafen. Ich hatte miese Laune, meine Lippen waren total trocken & ich hatte etwas Zeit bevor es zum Boarding ging. Was macht man da? Genau, man kauft sich ein (teures) Lippenprodukt. Leute, dieser Lippenstift ist nicht nur purer LUXUS, er ist auch noch sein Geld wert! Von der Verpackung bis hin zum Effekt - ein TRAUM. Die Textur ist soooo cremig und verleiht den Lippen extrem viel Feuchtigkeit. Was mich total umgehauen hat ist der Fakt, dass obwohl die Konsistenz so 'flüssig' ist, die Farbe und Deckkraft trotzdem super auf den Lippen rüberkommen. In Zukunft werden aus dieser Reihe sicher noch andere Farben in meine Sammlung kommen.

4. MAC 217 Blending Brush
Meine Zoeva Pinsel geben so langsam ihren Geist auf, sodass ich mich momentan nach ein paar Alternativen umsehe. Vor kurzem ist der MAC 217 bei mir eingezogen. Dabei handelt es sich um einen Blending Pinsel, der es wirklich super easy macht Lidschatten (auch cremiger Konsistenz) im Augenwinkel perfekt zu verblenden. Die Pinselhaare sind nicht zu locker und sehr weich, was das Arbeiten damit sehr vereinfacht.

Lasst mich gerne wissen was eure TOP Beauty Produkte sind, die ihr immer wieder nachkaufen werdet!



Like?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen:

Thanks for your comment :) xoxo