Gerade zur Übergangszeit tue ich mich manchmal besonders schwer die richtige Balance zwischen 'angenehm' und 'nicht-zu-warm-oder-zu-kalt' zu finden. Heute zeige ich euch ein Outfit, mit dem ich meiner Meinung nach einen guten Kompromiss eingegangen bin. 

Im Rahmen des monatlichen Fashionkarussells (Links der anderen Mädels findet ihr unten) geht es dieses Mal um Mode in der Übergangszeit. Die Sonne lässt sich schon noch hier und da blicken und auch generell möchte man dem Sommer noch nicht so ganz Lebewohl sagen. Das (sehr) frische Lüftchen ab und zu erinnert uns nicht nur daran, dass wir bald dem wunderschönen Herbst entgegentreten, es zaubert auch die ein oder andere Gänsehaut auf unsere nackten Beine. Spätestens dann wissen wir 'Mist, ich hätte mich wärmer anziehen sollen'.
Für einen etwas kühleren Stadtbummel habe ich mich vor ein paar Tagen für diese Variante mit Denim-Kleid entschieden. Sowohl Kleid als auch Sweatshirt sind schön locker geschnitten, damit noch genug Luft zum Atmen bleibt & die Sachen auch nicht direkt an einem kleben bleiben (sollte es doch noch etwas wärmer werden). In letzter Zeit binde ich total gerne Tücher an meine Taschen,  was nicht nur einen stilvollen Effekt hat, sondern auch im Falle eines Falles als Schutz vor Wind und Kälte dienen kann (Halsschmerzen adé). 
Wie sieht euer typisches Übergangsoutfit aus?

Denim Dress / Monki
Jumper / Topshop, similar here or here
Bag / Fossil
Scarf / Lush, similar here or here
Shoes / Primark, similar here or here
Lipstick / NYX Soft Matte in Morocco
Coming soon!

Wanna know what the other girls blogged about? Click the links down below to find out :)

Freitag: Kleidermaedchen 
Samstag: Puppenzirkus 
Sonntag: Tamina Jay
Montag: Stryletz 
Dienstag: Fashionzauber 
Mittwoch: Missesviolet 
Donnerstag: Don't Be A Runaway 
Freitag:Kathastrophal

Like?

Kommentare:

  1. Ich liebe diesen Look! Das Jeanskleid ist zuckersüß und sowohl die Streifen im Tuch als auch im Shirt passen super dazu!

    Liebste Grüße,
    Ally

    AntwortenLöschen
  2. Richtig tolle Kombi!

    Liebe Grüße,
    Verena von whoismocca.com

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment :) xoxo