Vor kurzem hat sich meine kleine MAC Lippenstift-Familie erweitert und da dachte ich mir es wäre angebracht euch ein kleines Update mit passenden Swatches zu geben. Wie ihr unschwer erkennen könnt, befinden sich alle Modelle im pinken BereichFalls euch dieses Format gefällt, kann ich euch in Zukunft auch noch meine restliche Lippenstiftsammlung zeigen.
Welche Farben tragt ihr denn so am liebsten auf den Lippen?

Snob (Satin)
Schon länger war ich auf der Suche nach einem helleren Pink was nicht zu grell bzw. neon ist und daher auch noch gut in den Alltag passt. Mit Snob habe ich meiner Meinung nach einen guten Fund gemacht. Der Farbton verleiht dem Gesicht sofort eine gewisse Frische und das semi-matte Finish trägt ebenfalls zu einer soliden Haltbarkeit bei. Kann ich mir auch super mit einem smokey-eye vorstellen!

A lovely light pink with a semi-matte finish. Not too bright and ideal for every day or an evening smokey eye look. 
Chatterbox (Amplified)
Chatterbox ist ein strahlendes rot-pink mit einem sehr cremigen Finish - ein solches hat mir nämlich auch noch in meiner Sammlung gefehlt. Nicht unbedingt ein typischer Alltagston (es sei denn ihr gehört zu den etwas mutigeren), dafür aber mit Sicherheit ein Hingucker!

What a beautiful bright red-pink shade! Chatterbox might not be ideal for every day (except the brave ones) but it sure will attract attention wherever you go.
Syrup (Lustre)
Syrup ist wohl mein am meisten genutzter MAC Lippenstift. Ich hätte nie gedacht, dass ich es tatsächlich mal schaffe einen Lippenstift leer zu machen, aber diese Farbe ist einfach so unglaublich individuell einsetzbar und leicht aufzutragen. Ich erinnere mich noch als ich ihn letztes Jahr in Amsterdam gekauft und seitdem so gut wie nie aus meiner Handtasche/Rucksack gepackt habe. Das Finish ist semi-glossig, daher lässt er sich auch schnell mal zwischendurch ohne Spiegel auftragen. Die Haltbarkeit ist dementsprechend nicht sehr lange, was bei dem leichten Auftrag meiner Meinung nach aber auch nicht weiter tragisch ist. Ich würde die Farbe als ein sanftes altrosa-pink mit dunkleren bzw. kühlen Untertönen bezeichnen. Syrup ist für mich definitiv ein Alltagsheld, der die eigene Lippenfarbe einfach auf natürliche Art und Weise etwas aufpeppt!

Oh I do love this shade a lot (you can see how much I already used it in the first picture). Never thought I would empty a lipstick at some point but I sure will do with this one soon ... NOOOO. This shade has a semi-gloss finish - therefore its staying power is weaker than the one of the shades. However, you don't even need a mirror to apply it: super easy and perfect for every single day if you would like to enhance the natural color of your lips a little bit. 
Mehr (Matte)
Mehr erinnert mich ein ganz kleines bisschen an Pussycat von Tom Ford (siehe hier). Ein dunkles Pink mit blauen Untertönen. Meine Liebe zu diesen Farben ist mir wirklich anzumerken, oder? Anders als Syrup ist das Finish hier matt und dementsprechend auch etwas länger haltbar. Auch hier wieder für alle möglichen Looks und besonders Menschen die es natürlich mögen geeignet.

Mehr reminds me a little bit of pussycat from Tom Ford. A dark pink with blue undertones and suitable for all kinds of looks.
Brave (Satin)
Kommen wir auch schon zur letzten Farbe: Brave. Brave ist irgendwie eine Mischung aus Mehr und Syrup zusammen. Dieses pink-beige hat ebenfalls ein semi-mattes Finish und kann meiner Meinung nach von jedem Hautton getragen werden. Ich kann mir niemanden vorstellen, dem der Ton nicht steht. Neben Syrup gehört diese Farbe wohl auch zu meinen liebsten - einfach weil sie auch zu allem tragbar ist.

The last shade I own is Brave. If Syrup and Mehr would have a baby, it probably would look like brave. A lovely pinky-beige with a slight pearly sheen but yet, semi-matte. I do love it because I think everyone can wear it. It is such a nice color for every day and so easy to apply too.
Products Mentioned


Like?
Tags: , ,

Kommentare:

Thanks for your comment :) xoxo