Wie einige von euch vielleicht bereits wissen, liebe ich es einen frischen und strahlenden Teint zu haben. Besonders jetzt wenn es so warm ist verzichte ich gerne auch mal auf Foundation und verwende lediglich etwas Blush und Mascara (ganz ohne geht dann doch nicht). Im heutigen Beitrag verrate ich euch welche Produkte bei mir in Punkto Radiance besonders effektiv sind und wie/wann ich sie verwende!

Meine liebste Gesichtsmaske die einen super Job leistet wenn es um Frische und Softness geht, ist Cup o Coffee von Lush. Ich habe euch bereits vor einigen Monaten eine ausführlichere Review darüber geschrieben und meine Liebe zu diesem Produkt ist auch noch lange nicht erschöpft. 1-2 Mal in der Woche gebe ich eine großzügige Menge vor dem Duschen auf mein Gesicht und lasse das Ganze ungefähr 15 Minuten einwirken. Danach nehme ich die Maske unter der Dusche in kreisenden Bewegungen ab (das aktiviert den gemahlenen Kaffee und sorgt für den peelenden Effekt der letztlich babyweiche Haut zaubert). Außerdem sieht die Haut danach super frisch und 'gesund' aus.
Vor dem Schlafengehen gibt es gleich zwei Produkte die ich abwechselnd anwende. Zum einen wäre da das Revitalise & Glow Serum von Aurelia. Bereits zwei Tropfen reichen aus um das gesamte Gesicht damit zu bedecken. Was ich besonders daran mag ist der Fakt, dass es schnell einzieht. Das Serum hinterlässt überhaupt kein öliges oder klebriges Gefühl auf der Haut, im Gegenteil: Es wird direkt 'eingesogen' und versorgt die Haut mit viel Feuchtigkeit. Außerdem reduziert es Rötungen und auch sich anbahnende Pickel (die, die mega weh tun und unter der Haut nur darauf warten immer größer zu werden) werden erfolgreich bekämpft bevor es zu spät ist.

Zum anderen wirkt das No 7 Beautiful Skin Overnight Radiance Boost bei mir wahre Wunder. Die Konsistenz ist eine Mischung aus Creme und Gel, was es total angenehm auf der Haut macht. Enthaltene Minerale, Vitamine, Koffein und Fruchtsäuren tragen zu einem frischeren, strahlenden und mit Feuchtigkeit versorgtem Teint bei.
2-3 Mal in der Woche wende ich morgens das Brightening Fizzy Powder Wash von Nude an (meistens wenn ich die Nacht zuvor kein intensives Öl/Serum verwendet habe - wir wollen es ja nicht übertreiben!). Diese Art von Produkt war mir neu. Ich hatte zwar schon einiges über so genannte 'Waschpuder' gehört, konnte mir jedoch nie wirklich was darunter vorstellen. Wie der Name schon verrät, soll das Produkt zu einem helleren, strahlenderen Teint beitragen. Und das tut es auch! Gemischt mit Wasser, verwandelt sich das Puder in eine Art peelenden Schaum (es prickelt auch richtig auf der Haut). Ich massier das Ganze so ungefähr 1-2 Minuten ein und wasche es dann einfach mit warmen Wasser ab. Die Haut sieht sofort frischer aus und fühlt sich auch super sanft an!

In Sachen Make Up darf natürlich die MAC Strobe Cream nicht fehlen. Auch hierzu habe ich bereits einen etwas ausführlicheren Bericht geschrieben. Besonders zusammen mit meiner letzten Foundation-Entdeckung, der Chanel Vitalumiére Aqua, erhalte ich einen super strahlenden und natürlichen Teint (und das den ganzen Tag).

Mich würde interessieren was denn eure Favoriten in Sachen strahlender Teint sind? 
Coming soon!

Coming soon!
Like?

Kommentare:

  1. Wundervolle Tipps. Ich liebe einen strahlenden Teint im Sommer genauso wie du. Gerne so wenig Foundation wie es nur geht!
    Liebe Grüße aus NYC,
    Hella von http://www.advance-your-style.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Hella :) & viel Spaß noch in New York

      Löschen

Thanks for your comment :) xoxo