Wer mir fleißig auf Instagram folgt, der konnte bereits in den letzten Tagen/Wochen meine wachsende Leidenschaft für diese Lipliner-/Lippenstift Kombination beobachten. Ein leicht rosiges Nude, dass zu jedem Outfit und Anlass passt! Es handelt sich dabei um Soar und Syrup von MAC. Als wir vor einer Woche in Amsterdam an einem MAC-Store vorbeigeschlendert sind konnte ich nicht widerstehen. Da meine Alltags-Favoriten von L'Oreal und Lumene sich bald dem Ende neigen (oh ja, ich habe gleich zwei Lippenstifte aufgebraucht!) habe ich fieberhaft nach einer Alternative Ausschau gehalten. Es scheint, als hätte ich sie gefunden - und ihr vielleicht auch!

Syrup kommt in dem klassischen MAC Design und ist nicht limitiert. Der Auftrag ist sehr schnell und einfach gemacht und kann unter Umständen auch ohne Spiegel stattfinden, da die Farbe auf den Lippen ein leicht transparentes Finish gibt. Die natürliche Lippenfarbe scheint auch nach dem Auftrag leicht durch, sodass das Ergebnis bei jeder Frau anders aussehen wird (was ich besonders toll daran finde!) Besonders auffällig ist auch die sehr cremige Konsistenz, die durch den hohen Anteil von feuchtigkeitsspendenden Zusätzen zustande kommt. Dadurch hat man ein sehr angenehmes Tragegefühl, allerdings verursacht das auch gleichzeitig Abstriche in der Haltbarkeit. Nach dem Essen und Trinken lässt sich ein erneuter Auftrag nicht umgehen. Ich würde sagen, dass die alleinige Haltbarkeit bei ca. 2-3 Stunden liegt - was meiner Meinung nach okay ist, da der Auftrag recht unkompliziert wiederholt werden kann.
Dadurch dass der Lipliner etwas dunkler ist, kann man in Kombination mit dem Lippenstift etwas schummeln was die Lippenfülle angeht ;). Aber auch allein aufgetragen sieht er top aus und hält im vergleich wesentlich länger als der Lippenstift. Für mich sind diese zwei Produkte meine neuen Helden im Alltag!

Ich bin natürlich trotzdem immer wieder neugierig was so eure liebsten Nude-Lippenstifte sind. Also raus mit der Sprache! :)

Those of you who follow me on Instagram might have seen my passion for this lipliner/lipstick combination growing. Now it is time to make it official :D! When we had a stroll through Amsterdam last week, I could not resist and had to go in one of the many many MAC shops. Since my alltime favorite nudes from L'Oreal and Lumene are almost used up, I had to look for alternatives.  It seems I found one in these two products: MAC Soar and MAC Syrup.

Syrup is not limited so you can get that beautiful rose-nude all year round (as long as it is not sold out :x).It has a creamy and semi-transparent finish so that a little bit of your natural lip color shines through. This makes Syrup really unique because the final result will always look different on every woman. The moisturising ingredients add a smooth feeling and makes the lipstick pleasant to wear. BUT because of this formulation, Syrup does not stay for very long. After food and/or drinks you definitely have to reapply some product. However, due to the semi-transparent finish it is super easy to apply it even without a mirror! 

The lipliner Soar is a few shades darker than the lipstick. Also, its formulation is a bit different which makes it last much longer on your lips. Whether you wear both in combination or just the liner/lipstick the results are really natural and perfect for everyday life.

What are your favorite nude lipsticks? 

Like?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen:

Thanks for your comment :) xoxo