Blouse / H&M
Skirt / Jovonna 
Heels / Kurt Geiger
Bag / Paul Costelloe
Glasses / Calvin Klein

Ja ich muss zugeben es fällt mir noch immer nicht leicht diese Bilder von vor 4 Wochen anzuschauen. Die Aufnahmen sind kurz vor meinem Friseurbesuch entstanden und erneut frage ich mich 'Warum wolltest du überhaupt was ändern lassen? Es war doch alles gut wie es war'. Wie dem auch sei, ich glaube in den letzten Wochen habe ich genug Leute mit meinem Gejammer über meine Haare genervt, inklusive euch :D! Es wird noch ein weiteres Outfit mit 'alten Haaren' online gehen und dann nur noch mit dem neuen Strubbelkopf, versprochen. Nun aber zum Outfit, welches auch recht 'ungewohnt' anzuschauen ist. Normalerweise trage ich nie hohe Schuhe, einfach weil ich darin nicht laufen kann und sie unbequem sind. Nicht so aber diese roten von Kurt Geiger. Super komfortabel niedlich noch dazu! Kombiniert mit dem Rock und der Bluse ergibt das Ganze einen casual-chic Look. Mittlerweile habe ich übrigens auch Gefallen daran gefunden, meine Brille auf Fotos öfter zu tragen.
Was meint ihr?
To be honest with you guys, it still breaks my heart looking at these 4-week-old pictures. I ask myself 'why did you wanna go to the hair-dresser again?' I don't know the answer. However, there is just one more outfit coming up with my 'old hair' and I promise you I stop complaining about it (at least I try). Today's outfit is quite unusual for me. It combines chic and casual, little bit sexy as well (that must be the heels). For me heels always symbolize some kind of sexiness >.<! I never really wear them because most of them are uncomfortable and I look hideous walking in them. Anyway, these ones from Kurt Geiger are super cute and comfortable! I do also get more used to pictures with me wearing glasses so yaaay. What you think overall?

Like?

Kommentare:

  1. Ich finde deine Brille super, die steht dir richtig gut :) Und weißt du, was ein großer Vorteil ist? Deine Haare wachsen wieder nach. Nicht, wie eine Hose, die man abgeschnitten hat und sie dann doch doof aussieht. Außerdem stehe dir kurze Haare bestimmt auch und du gewöhnst dich bestimmt auch bald daran :) Das Outfit ist total schön und erinnert mich irgendwie ein bisschen an einen Matrosenlook :D

    Viele Grüße von Mode_Koks
    www.wirsindgold.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank für deine Worte. Ich hab meine Haare allerdings nicht sonderlich abgeschnitten - nur farblich sind sie leider nicht so wie ich es wollte >.<! Aber du hast recht, auch das wird wieder vergehen :)

      Löschen
  2. tolles Outfit und noch so schön sommerlich, luftig :) glaube fest daran, dass noch ein paar Tage kommen, die perfekt sind um es zu tragen!
    und ich finde die roten Sandaletten dabei einen tollen Farbtupfer!

    <3 Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Tina.
      Und ja, für's Wochenende wurden ja wieder heiße Temperaturen angesagt (zumindest hier in Umgebung Hannover)

      Löschen
  3. Habe gerade einmal ganz neugierig auf deinen Instagram Account geschaut, aber leider ist da wohl auch kein Bild mit deinen neuen Haaren. Ich würde es mir eher nicht trauen sie abzuschneiden, aber ich denke dir steht es bestimmt gut. Man muss sich sicherlich nur daran gewöhnen. Dein Outfit gefällt mir übrigens sehr gut und du hast eine neue Leserin mehr :-)

    Liebe Grüße
    Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alex,

      haha ja.. auf Fotos erkennt man den Unterschied nicht auf dem ersten Blick aber auf zukünftigen Outfit-Fotos wird es schon deutlicher sein. (Zum Glück) hab ich die Haare nur ein paar Centimeter abgeschnitten. Das Problem liegt leider bei der Farbe :(!
      Ich freue mich sehr, dass du zu meinem Blog gefunden hast :)

      Löschen

Thanks for your comment :) xoxo