Zugegeben, diese Sofort-Pflege mit Hitzeschutz, Anti-Frizz und Anti-Luftfeuchtigkeit von Kerastase verspricht nicht gerade wenig! Seit Ewigkeiten plagen mich fliegende Haare, die mir so manches Mal den letzten Nerv rauben. Zudem lassen sich meine Haare nach dem Waschen recht schwerlich entwirren & eine Portion Feuchtigkeit wär auch nicht schlecht. Doch was bekommt man wirklich, für das kleine Vermögen dass man ausgibt? Immerhin sind ca. 20€ nicht gerade wenig Geld für 150ml Produkt. 
Für euch, aber auch weil ich selbst ziemlich neugierig war, habe ich dieses 'Wunderspray' einige Wochen getestet und bin zu folgendem Ergebnis gekommen: Es ist gut, aber es haut mich nicht um! 

Die Anwendung ist wie bei jedem anderem 'Pflegespray' auch. Gut schütteln, ins handtuchtrockene Haar geben (besonders in die Spitzen) und den Rest wie gewohnt stylen. Da meine Haare ziemlich lang sind & ich vergleichsweise viel sprühen muss, kann man sich denken dass diese Flasche also nicht allzu lang halten wird. Daher beschränke ich mich bei der Anwendung lediglich auf die Tage, wo ich genau weiß, dass ich einen Haarglätter oder Lockenstab benutzen werde. Die Anzahl meiner fliegenden Haare wird verringert, jedoch nicht vollständig behoben. Auch was die Feuchtigkeit angeht merke ich nur einen kleinen Unterschied. Das Entwirren meiner Haare ist mit meinem Equave von Revlon wesentlich einfacher, als mit dem Produkt von Kerastase. Was jedoch auffällt ist, wie glänzend und geschmeidig die Haare nach dem Stylen werden. Der Geruch ist ebenfalls sehr angenehm. 

Im Großen und Ganzen würde ich mir dieses Spray wohl aber nicht wieder kaufen. Preis-Leistung überzeugt mich irgendwie nicht. Auch bin ich etwas enttäuscht, da dieses Produkt mein erstes von Kerastase war. Kennt ihr eventuell Alternativen, die ähnlich funktionieren wie das Fluidissime? 
Translation coming soon!
Like?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen:

Thanks for your comment :) xoxo