Bereits in der letzten Woche habe ich mit einer neuen Mini-Serie auf meinem Blog gestartet, bei der ich euch luxuriöse Produkte/Teile (zumindest für mich) aus verschiedenen Bereichen vorstelle. Diese Woche wird das Thema Hautpflege etwas näher beleuchtet.

Emma Hardie Cleansing Balm - ca. 50€ / via feelunique.com 
Ein ziemlich 'glamouröses' Produkt, welches nicht nur preislich in einer höheren Liga spielt, sondern auch  während der Anwendung ein richtiges 'Spa-Erlebnis' kreiert, ist der Emma Hardie Cleansing Balm. Dabei handelt es sich um einen Balm, mit dessen Hilfe (hartnäckiges) Make Up geradezu dahinschmilzt & der obendrein noch für weiche und glatte Haut sorgt. Gemischt mit lauwarmen Wasser, verwandelt sich das Produkt in eine milchig-cremige Konsistenz und kann so spielend einfach auf die Haut aufgetragen und anschließend mit einem feuchten Lappen abgenommen werden. Bei sparsamer Anwendung hält so ein Tiegel bis zu 6 Monaten und da bin ich gern bereit auch einmal etwas mehr Geld auszugeben. 

Avéne Cleanance Expert Cream - ca. 16€ / via feelunique.com
Ihr neigt zu unreiner Haut mit Mitessern und kleinen Pickelchen? Dann könnte diese Creme auch etwas für euch sein! Sie spendet für mich das richtige Maß an Feuchtigkeit (falls ihr sehr trockene Haut habt, müsst ihr möglicherweise noch zusätzlich pflegen ggf. mit Seren oder Masken) und arbeitet gut gegen die Neuentstehung von Pickeln und Mitessern. Zudem macht sie die Haut glatt und weich. Der Geruch ist angenehm mild, verfliegt aber recht schnell nach dem Auftrag. Ich verwende sie gern auch als Make-Up Unterlage und habe bereits die dritte Tube in Gebrauch!

Lumene LAB Age Preventing Night Cream - 50ml ca. 23€ / via premcos.fi
Achtung: Suchtgefahr! Diese reichhaltige Nachtcreme von Lumene gibt trockener Haut was sie braucht. Eine pflegende Auszeit! Der Duft schwarzer Johannisbeere ist ein Traum. Man benötigt nur ein winziges bisschen & das Gesicht fühlt sich sofort mit Feuchtigkeit versorgt und entspannt an. Leider habe ich für die Creme keine deutsche/internationale Internetseite gefunden, wo man sie bestellen kann. Falls ihr jedoch mal in Skandinavien unterwegs seid, stehen die Chancen gut, dass ihr sie dort ergattern könnt. Eventuell habt ihr ja auch den entscheidenden Tipp? 

Caudalie Hand- und Nagelcreme - ca. 15€ / via feelunique.com
Fünfzehn Euro sind viel Geld für eine Handpflege. Und auch wenn man vermutlich immer etwas die 'Marke' bezahlt, so empfinde ich diese Creme als eine der besten die mir buchstäblich jemals unter die Finger gekommen ist. Sie versorgt (im Gegensatz zu vielen anderen, günstigeren Handcremes) die Hände mit reichlich Feuchtigkeit, ohne einen unangenehmen Fettfilm zu hinterlassen. Die Hände sind langanhaltend gepflegt und fühlen sich sehr weich und geschmeidig an. Der sehr traubige Geruch war für mich anfangs gewöhnungsbedürftig. 
Translation coming soon!

Like?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen:

Thanks for your comment :) xoxo