Auch wenn ich bei Haarprodukten gern Neues ausprobiere & fast immer vor Aufregung platze wenn ich was Unbekanntes testen darf, kristallisieren sich am Ende jedoch drei spezielle Dinge heraus, die eigentlich immer bei mir im Bad zu finden sind. Zum Einen: ganz normales Shampoo aus der Drogerie. Mit normalem Shampoo meine ich dabei schon etwas, dass auf meine Haare einigermaßen abgestimmt ist. Ich verzichte gern auf viel Schnickschnack oder teure Produkte, da das Shampoo lediglich zum 'säubern' und weniger zum 'pflegen' der Haare gedacht ist. Ich benutze da sehr gern das Glanz-Shampoo von Yves Rocher. Es ist günstig, macht meine Haare sauber & ist zudem sehr ergiebig. Außerdem riecht es gut und ich habe tatsächlich das Gefühl, dass es zu mehr Glanz beiträgt. Was will ich mehr?
Der zweite Schritt soll dann tatsächlich zur Pflege der Haare dienen. Ich benutze nur sehr selten Conditioner und greife meist gleich zu einer Haarkur. Dabei achte ich besonders darauf, dass ich nicht bei jeder Haarwäsche eine intensive Behandlung verwende, da die Haare sonst recht schnell überpflegt sind und man genau den gegensätzlichen Effekt erhält (ich spreche aus Erfahrung). Eine Haarkur auf die ich mich immer verlassen kann ist die von L'Oreal Hair Expertise für strapaziertes, geschädigtes Haar. Ordentlich eingearbeitet und nach 10 Minuten Einwirkzeit, macht sie meine Haare butterweich und das auch langfristig. 
Da ich vor dem 'anföhnen' oftmals Spray-Conditioner oder Hitzeschutz verwende und auch so hier und da mal etwas in meine Haare gebe, ist es mir ganz wichtig 1-2 Mal im Monat meine Haare zu grundreinigen. Dafür eignet sich entweder das Meersalz Shampoo BIG von Lush sehr gut, oder aber die günstigere Alternative von Balea. Die Haare werden danach wirklich quietsche-sauber und von allen Rückständen befreit. Außerdem benutze ich dieses Shampoo auch um meine Make-Up Pinsel zu reinigen! Welche Produkte sind für eure (tägliche) Haarwäsche essentiell?

I love to try hair products and every time I get the chance to test new bits and bops I am getting super excited. However, there are a few (actually three) 'basics' that you'll always find in my bathroom. First: a simple and light shampoo. The job of a shampoo is simply to clean your hair so why wasting money on super expensive products for this very first step? You should definitely choose a product that matches your type of hair (e.g. fine hair, thick hair, damaged hair, coloured hair etc) - you get the point. The one I am currently using is from Yves Rocher. It does its job and additionally leaves my hair shiny/glossy. 
Once a week I like to give my hair a special treatment. It is very important that you do not use a deep treatment every time you wash your hair because it could be too much and then you get the opposite effect. We don't want that! One product I always come back to is the L'Oreal Nourishing Intense Mask. It leaves my hair super soft and silky PLUS it is super affordable.
Once in a while - maybe twice a month - I like to give my hair a deep cleaning. I use several hair products here and there e.g. hair oil, hair spray, dry shampoo, spray conditioner etc etc. These kind of shampoos help to remove all residues so your hair gets back to its 'normal' condition.
You can either use the BIG shampoo from Lush or a cheaper alternative from your local drugstore.
What products belong to your hair wash routine? 
Like?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen:

Thanks for your comment :) xoxo