Watch / Casio
Shirt / Edc by Esprit

Ich weiß nicht warum aber gerade im Frühjahr/Sommer bricht bei mir das 'Rotfieber' aus. Nein das ist keine neuentdeckte Krankheit, sondern lediglich die Beschreibung meiner Liebe zu Rot wenn die Temperaturen in die Höhe klettern und alles grünt und blühmt und ... ! Je wärmer es wird, desto lieber verzichte ich auch auf eine stärker deckende Foundation. Das Healthy Mix Serum von Bourjois ist genau das richtige für heiße Tage! Die leichte, gelartige Textur verhindert das Gefühl zugekleistert zu sein & lässt den Teint sehr natürlich aussehen. Auch wenn es sich nur um eine leichte Deckkraft handelt, so werden Poren und minimale Unreinheiten bereits bei einer Schicht gut abgedeckt. Ich kann leider nicht für Menschen mit öliger oder sehr trockener Haut sprechen, aber meine Mischhaut kommt sehr gut damit zurecht. Die Foundation bleibt den ganzen Tag über da wo sie hingehört und kriecht (richtig aufgetragen) in keine Fältchen! Kommen wir zum Hingucker: die roten Lippen! Damit der Lippenstift nicht ausblutet (und ich nicht aussehe wie ein Clown), verwende ich zunächst den Precision Lip Pencil von Kiko. Das erleichtert mir später das Auftragen des Lippenstiftes und des Lipgloss. Zugegebenermaßen bin ich noch kein Pro was den Auftrag angeht, daher empfehle ich es auch Neulingen sich mal an Lippenkonturstiften zu versuchen! Danach kommt MAC Red zum Einsatz. Ein schönes, sattes Rot :)! Abgerundet wird das Ganze mit einem roten Lipfgloss von MaxFactor (der durchaus an faulen Tagen auch allein getragen werden kann!).
Dadurch erhalten die Lippen einen so genannten 'wet-Look', der einfach noch mehr Dimension und Frische ins Gesicht zaubert.
Zum Schluss noch 2-3 Spritzer meines Lieblingsdufts von Jo Malone 'Wood Sage & Sea Salt" und der rote Sommerlook ist perfekt.
Gibt es von eurer Seite noch rote Lippenstifte/Konturenstifte die ihr empfehlen könnt?

Whenever it starts to get warm outside, flowers that blossom and trees that flourish, I get into a red kinda make up vibe. Does that make any sense? Probably not. Today I show you a tiny selection of beauty products that I use to create a nice red summer lip, as well as my 'go-to' foundation on hot days.
The healthy mix serum from Bourjois in the shade 51 light vanilla matches my skin tone perfectly. Although the formula is very light and gel-like, it still comes with a good coverage. Small impurities and pores get covered but still create a smooth and even finish! I cannot speak for those of you who have very dry or oily skin, but for me and my combination skin this foundation works really well! Now to the lips! Red lips can be tricky and - oh dear - I tell you guys, it is a long way to be a pro when it comes to apply lipstick. I always use a lip pencil to 'edge' my lips carefully. For that I use the precision lip pencil from Kiko. This definitely helps to make your lipstick NOT smudge all over your lips. I then use MAC Red for lipstick and apply it generously onto my lips. I found this the perfect 'every-day' red because it is not too bright/dark. On a final note, I add some red lipgloss from MaxFactor to create a 'wet-look'. I have the feeling this creates a more eye-catching and fresh look.
As a last little treat, I just use a little bit of my current favourite scent Wood Sage and Sea Salt from Jo Malone.
Do you have any 'red' beauty products you can recommend? :) 


Like?

Kommentare:

  1. Ich finde du schaust mit den roten Lippen wirklich toll aus. Durch meine orangen Haare bin ich mit roten Lippen immer sehr vorsichtig & trage stehts nur dunkelrote Lippen - wenn ich dann mal welche trage :) Aber ein Konturenstift muss bei mir auch sein, habe allerdings einen einfach von P2 :)
    Liebst,
    Farina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. vielen Dank liebe Farina :)
      von p2 habe ich auch ein paar, die sind qualitativ auch total in Ordnung
      x

      Löschen

Thanks for your comment :) xoxo